logo Banner_Ortsverein_Text_01

Startseite > Wahlen

Kommunalwahl 2018

Am 06. Mai 2018 wurden in unserer Gemeinde und unserem Kreis die Mitglieder der Gemeindevertretung und des Kreistages neu gew├Ąhlt. Aus unserem SPD Ortsverein wurden Isabel Schunck, Norbert L├Ąhn, Jasmin Baasch sowie Thilo M├Âller ├╝ber die Liste in die Gemeindevertretung Felm gew├Ąhlt. Hier werden sie sich weiterhin f├╝r die Interessen und dem Wohlergehen aller B├╝rgerinnen und B├╝rger unserer Gemeinde einsetzen.
In den Kreistag ist unsere Kandidatin Sina Marie Rooswinkel-Wei├č ├╝ber die Liste gew├Ąhlt worden. Dort wird sie unsere regionalen Interessen vertreten

Mehr Informationen zu unseren Gemeindevertretern gibt es hier im Wahlflyer...
Das Wahlergebnis gibt es beim Amt D├Ąnischer Wohld im PDF-Format...
Mehr Information zu unserer Kreistagsvertreterin gibt es hier im Wahlflyer...

Bundestagswahl 2017

Im 24. September 2017 wurde in Deutschland der Bundestag neu gew├Ąhlt. F├╝r den Wahlkreis Rendsburg-Eckernf├Ârde hat sich S├Ânke Rix wieder als Kandidat der Sozialdemokraten beworben und zog ├╝ber die Landesliste erneut in den Deutschen Bundestag ein. Hier wird er sich in gewohnter Art und Weise f├╝r die Interessen und dem Wohlergehen aller B├╝rgerinnen und B├╝rger unseres Staates einsetzen

Mehr Informationen zu S├Ânke Rix gibt es hier...
Das Wahlergebnis gibt es beim Kreis Rendsburg-Eckernf├Ârde im PDF-Format...

Landtagswahl 2017

Am 07. Mai 2017 wurde in Schleswig-Holstein der Landtag neu gew├Ąhlt. In unserem Wahlkreis trat Serpil Midyatli erneut als Kandidatin unserer Partei an und ist ├╝ber die Landesliste der SPD in den neuen Landtag eingezogen. Hier wird sie sich in den n├Ąchsten f├╝nf Jahren wieder engagiert f├╝r die Interessen und dem Wohlergehen der B├╝rgerinnen und B├╝rger unseres Wahlkreises und dar├╝ber hinaus des gesamten Bundeslandes einsetzen.

Mehr Informationen zu Serpil Midyatli gibt es hier...
Die Wahlergebnisse gibt es beim Amt D├Ąnischer Wohld mit diesem Link...  

Serpil Midyatli
soenke_rechte_spalte
Flugblatt der Woche